EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Wien: Messerstecher gesteht

Wien: Messerstecher gesteht
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der 23-Jährige gab an, sich in aggressiver Stimmung befunden zu haben. Er hatte vier Menschen verletzt, ein Mann schwebt noch in Lebensgefahr.

WERBUNG

Ein 23-Jähriger hat gestanden, im Wiener Bezirk Leopoldstadt vier Menschen mit einem Messer verletzt zu haben. Ein 67-jähriger Mann schwebt nach wie vor in Lebensgefahr.

Nach Angaben der Polizei sagte der Messerstecher aus, sich in aggressiver Stimmung befunden zu haben und auf seine Lebenssituation wütend gewesen zu sein. Aus Frustration griff er am Mittwochabend erst eine dreiköpfige Familie und später einen Bekannten an, den er laut Polizei dafür verantwortlich machte, drogenabhängig gewesen zu sein. Einen politischen Hintergrund als Tatmotiv verneinte der Mann.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Erneute Messerstecherei in Wien

Messerattacke in Wien: Regierung will schnelle Abschiebung

4 Männer verhaftet: Aktivist verrichtet Geschäft in Sunaks Teich