Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Wahlkampf von Gaddafi finanziert? Sarkozy in Untersuchungshaft

Wahlkampf von Gaddafi finanziert? Sarkozy in Untersuchungshaft
Copyright
Reuters/Archiv
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Frankreichs konservativer Ex-Präsident Nicolas Sarkozy befindet sich in Nanterre bei Paris in Polizeigewahrsam. Er wird wegen illegaler Parteienfinanzierung von Ermittlern befragt. Das melden mehrere Nachrichtenagenturen. Es geht um Gelder aus Libyen, die Sarkozy im Präsidentschaftswahlkampf 2007 vom langjährigen libysichen Machthaber Gaddafi erhalten haben soll.

Im euronews-Interview hatte der Sohn des Machthabers Saif al-Islam Gaddafi 2011 erklärt, er wolle "sein Geld von Sarkozy zurück".

Vor wenigen Wochen war ein Vertrauter Sarkozys im Zusammenhang mit der Wahlkampagne 2007 festgenommen worden.