EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Frankreich trauert um getöteten Polizisten

Frankreich trauert um getöteten Polizisten
Copyright 
Von Isabelle Noack
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Frankreich trauert um Arnaud Beltrame. Der Gendarm hatte sich bei dem Terroranschlag in einem französischen Supermarkt geopfert, um andere zu retten.

WERBUNG

Frankreich trauert um Arnaud Beltrame.

Der Gendarm hatte sich bei dem Terroranschlag in einem französischen Supermarkt geopfert, um andere zu retten. Später erlag er im Krankenhaus seinen schweren Schussverletzungen.

Der 45-Jährige Polizist wird in ganz Frankreich für seine Tat als Held gefeiert. In der Kleinstadt Trébes im Süden Frankreichs, wo das Attentat passierte, sowie vor der Gendamerie der naheliegenden Stadt Carcassone haben Bewohner Blumen und Briefe niedergelegt. Die Flaggen zahlreicher Gendarmerien in Frankreich flogen auf halbmast.

Insgesamt wurden bei dem Attentat vier Menschen getötet, 15 weitere wurden verletzt, darunter zwei schwer. Der 25-Jährige Angreifer wurde von Spezialkräften der Polizei erschossen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Frankreich ehrt heldenhaften Gendarmen (44†)

18-jährige Freundin des Attentäters als Islamistin bekannt

Trèbes trauert um die Opfer