Eilmeldung
This content is not available in your region

AS Rom schafft Sensation gegen Barcelona

euronews_icons_loading
AS Rom schafft Sensation gegen Barcelona
Schriftgrösse Aa Aa

Der AS Rom hat im Viertelfinale der Fußball-Champions-League sensationell den FC Barcelona ausgeschaltet und das Halbfinale des Wettbewerbs erreicht. Nach dem unglücklichen 1:4 im Hinspiel setzte sich Rom völlig verdient mit 3:0 durch. Eine phänomenale Aufholjagd, Freude bei den AS Rom-Fans und Entäuschung bei Lionel Messi.

Im zweiten Viertelfinale gewann der von Jürgen Klopp trainierte FC Liverpool nach einem 3:0 im Hin- auch das Rückspiel bei Manchester City mit 2:1. Bis zur Pause sah es nach einem Comeback für City aus, doch dann wendete sich das Blatt.

Die Halbfinal-Duelle werden am Freitag ausgelost.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.