Eilmeldung

Royals in Hochform: "Queen's Birthday Party"

Royals in Hochform: "Queen's Birthday Party"
Copyright
Andrew Parsons/Pool via Reuters
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Ein ungewöhnlich glanzvoller Rahmen für die am längsten amtierende Monarchin der Welt. Königin Eilzabeth II. brach anlässlich ihres 92. Geburtstags mit der eigenen Tradition und feierte nicht im kleinen Kreis, sondern mit einem Privat-Konzert in der Londoner Royal Albert Hall.

Die Party war mit Stars aus dem gesamten Commonwealth gespickt. Kylie Minogue, Sting, Tom Jones, Craig David und andere Künstler gaben der Queen die Ehre.

Im hohen Alter bleibt die Monarchin also am Puls der Zeit. Das bewies die Queen zuletzt auch im Februar, als sie erstmals überraschend die Londoner Fashion Week besuchte.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.