EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Kater nach der Party? Windsor beim Aufräumen, Queen beim Kirchgang

Kater nach der Party? Windsor beim Aufräumen, Queen beim Kirchgang
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In den Straßen von Windsor wurde am Sonntag aufgeräumt, die letzten Reste der Party zur Eheschließung von Prinz Harry und Meghan Markle eingesammelt. Während den Händlern die Zeitungen vom Tag nach der Hochzeit als Andenken aus den Händen gerissen wurden, fuhr die Queen zur Kirche.

WERBUNG

Auch das schönste Ereignis hinterlässt unliebsame Spuren. Einen Tag nach der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle in Windsor fegten die Stadtreiniger am Sonntag die letzten Überreste ausgelassener Straßenfeiern zusammen.

Die britischen Zeitungen kannten in ihren Sonntagsausgaben, natürlich nur ein Thema: die royale Eheschließung. Als Andenken waren die Ausgaben am Wochenende heiß begehrt.

Nancy Spencer aus New York war eigens angereist, um einen Blick auf die Jungvermählten zu werfen: "Als ich damals bei Prinz Williams Hochzeit war, habe ich ein oder zwei Exemplare mit heim genommen. Die New Yorker sind ganz scharf drauf, sie wollen unbedingt die britischen Zeitungen haben. Deswegen greife ich zu. Da musste man heute früh aufstehen."

Andere Devotionalien sind einen Tag nach der großen Party bereits zum halben Preis zu haben.

Die Queen übrigens schien bei der Feier Am Samstagabend nicht über die Stränge geschlagen zu haben - am Sonntag wurde sie bei der Fahrt zur Kirche gesichtet.

Nicht nur die königliche Familie hatte mit ihren Gästen gefeiert (am Abend auf Frogmore House). In Windsor hatten sich am Samstag Tausende von Menschen versammelt, um sich ausgelassen mit dem Brautpaar zu freuen: 

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Unter der Haube: Meghan und Harry haben Ja gesagt

Prinz Charles führt Meghan Markle zum Altar

Royals in Hochform: "Queen's Birthday Party"