EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

WERBUNG

Argentinien verliert 0:3 gegen Kroatien und muss bangen

Argentinien verliert 0:3 gegen Kroatien und muss bangen
Copyright REUTERS/Matthew Childs
Copyright REUTERS/Matthew Childs
Von Kirsten Ripper mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das Team um Superstar Lionel Messi hatte keinen guten Tag in Nischni Nowgorod.

WERBUNG

Kroatien hat Vize-Weltmeister Argentinien eine schmerzhafte Niederlage beschert. Die Tore erzielten Ante Rebic von Eintracht Frankfurt sowie Luka Modric und Ivan Rakitic, die in Spanien spielen.

Die Elf um Superstar Lionel Messi - der in den kommenden Tagen 31 Jahre alt wird - muss jetzt um den Einzug ins Achtelfinale bangen. Die Kroaten dagegen sprachen von einem tollen Abend und einem perfekten Spiel in Nischni Nowgorod.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Messi bleibt bis 2021 - Ausstiegsklausel von 700 Millionen

Argentinien ist Fußballweltmeister

Argentinien tobt vor Freude