Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Argentinien verliert 0:3 gegen Kroatien und muss bangen

euronews_icons_loading
Argentinien verliert 0:3 gegen Kroatien und muss bangen
Copyright  REUTERS/Matthew Childs
Schriftgrösse Aa Aa

Kroatien hat Vize-Weltmeister Argentinien eine schmerzhafte Niederlage beschert. Die Tore erzielten Ante Rebic von Eintracht Frankfurt sowie Luka Modric und Ivan Rakitic, die in Spanien spielen.

Die Elf um Superstar Lionel Messi - der in den kommenden Tagen 31 Jahre alt wird - muss jetzt um den Einzug ins Achtelfinale bangen. Die Kroaten dagegen sprachen von einem tollen Abend und einem perfekten Spiel in Nischni Nowgorod.