Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Argentinien verliert 0:3 gegen Kroatien und muss bangen

Argentinien verliert 0:3 gegen Kroatien und muss bangen
Copyright
REUTERS/Matthew Childs
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Kroatien hat Vize-Weltmeister Argentinien eine schmerzhafte Niederlage beschert. Die Tore erzielten Ante Rebic von Eintracht Frankfurt sowie Luka Modric und Ivan Rakitic, die in Spanien spielen.

Die Elf um Superstar Lionel Messi - der in den kommenden Tagen 31 Jahre alt wird - muss jetzt um den Einzug ins Achtelfinale bangen. Die Kroaten dagegen sprachen von einem tollen Abend und einem perfekten Spiel in Nischni Nowgorod.