Mexikanische Freuden und deutsches Leiden - die Emotionen im Video

Südkoreas Botschafter in Mexiko wird gefeiert wie ein Star
Südkoreas Botschafter in Mexiko wird gefeiert wie ein Star Copyright REUTERS/Gustavo Martinez
Copyright REUTERS/Gustavo Martinez
Von Alexandra Leistner
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Des einen Freud ist bekanntlich des anderen Leid. Als Deutschland am Mittwoch in der Vorrunde der WM ausschied, waren viele Fans und auch das Team "sprachlos". Bei den mexikanischen und südkoreanischen Unterstützern sah das ganz anders aus.

WERBUNG

Des einen Freud ist bekanntlich des anderen Leid. 

Als Deutschland am Mittwochabend in der Vorrunde der WM ausschied, waren viele Fans und auch die Mannschaft selbst "sprachlos". 

Bei den mexikanischen und südkoreanischen Unterstützern sah das ganz anders aus. In den Straßen der Hauptstadt Mexiko Stadt feierten die Fans der mittelamerikanischen Mannschaft den Einzug ins Achtelfinale - trotz 3:0 Niederlage gegen Schweden.

Die Niederlage der Deutschen brachte sie auf Platz 2 der Gruppe.

Bei den Feierlichkeiten in Mexiko brachten die Fans von "El Tri" auch den südkoreanischen Botschafter dazu, in die gute Laune mit einzusteigen. Im Trikot der mexikanischen Nationalmannschaft begoss er die Freunde und trank er einen Tequila.

Cutter • Thomas Duthois

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

WM 2018: Kein Sommermärchen in Deutschland

Tränen und Entsetzen nach deutschem WM-Aus

Weltmeister Deutschland ausgeschieden