Eilmeldung

Eilmeldung

Simone Veil wird im Pantheon bestattet

Sie lesen gerade:

Simone Veil wird im Pantheon bestattet

Simone Veil wird im Pantheon bestattet
@ Copyright :
REUTERS/Benoit Tessier
Schriftgrösse Aa Aa

Sie war eine Ikone der Frauenbewegung und setzte sich für den europäischen Gedanken ein: Simone Veil wird an diesem Sonntag im Pantheon zu Grabe getragen. Sie ist die fünfte Frau, die in der Grabstätte berühmter französischer Persönlichkeiten beerdigt wird. Neben dem amtierenden Präsidenten Emmanuel Macron werden auch François Hollande und Nicolas Sarkozy anwesend sein.

Bis Samstag können Besucher der Pariser Shoah-Gedenkstätte der KZ-Überlebenden die letzte Ehre erweisen. Veils Eltern und ihr Bruder wurden in Konzentrationslagern getötet.

Ein Trauma, das sie zur überzeugten Europäerin machte. Die studierte Juristin war Präsidentin des EU-Parlaments und Gesundheitsministerin. Als Feministin setzte sie 1975 die Legalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen durch.

Simone Veil verstarb vor fast genau einem Jahr. Im Pantheon wird sie zusammen mit ihrem Mann Antoine bestattet. Damit sind sie das dritte Paar neben Marie und Pierre Curie sowie Sophie und Marcellin Berthelot, dem diese Ehre zuteil wird.