EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

WERBUNG

Hamilton ganz vorn in Ungarn - Vettel startet nur als Vierter

Hamilton ganz vorn in Ungarn - Vettel startet nur als Vierter
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Den besten Platz in der Startaufstellung schnappte sich WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton, der in der Regen-Qualifikation auf dem Hungaroring nicht zu schlagen war.

WERBUNG

Sebastian Vettel steht beim letzten Formel-1-Rennen vor der Sommerpause vor einer schwierigen Aufgabe.  Der deutsche Ferrari-Star nimmt den Grand Prix von Ungarn nur von Position vier aus in Angriff.

Den besten Platz in der Startaufstellung schnappte sich WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton, der in der Regen-Qualifikation auf dem Hungaroring nicht zu schlagen war.

Vettel hat außer dem Briten noch seinen Teamkollegen Kimi Räikkönen und Valtteri Bottas im zweiten Mercedes vor sich.

Renault-Pilot Nico Hülkenberg muss von noch weiter hinten starten. Der Rheinländer wurde in der Qualifikation nur 13.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Mehr Zeit für Kinder: Sebastian Vettel (35) kehrt Formel 1 den Rücken

In den Fußstapfen des Vaters: Mick Schumacher (22) wird Ersatz-Pilot bei Ferrari

Stolze Mutter, gerührter Vize-Weltmeister: Ritterschlag für Hamilton