Eilmeldung

Eilmeldung

Hamilton ganz vorn in Ungarn - Vettel startet nur als Vierter

Hamilton ganz vorn in Ungarn - Vettel startet nur als Vierter
Schriftgrösse Aa Aa

Sebastian Vettel steht beim letzten Formel-1-Rennen vor der Sommerpause vor einer schwierigen Aufgabe. Der deutsche Ferrari-Star nimmt den Grand Prix von Ungarn nur von Position vier aus in Angriff.

Den besten Platz in der Startaufstellung schnappte sich WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton, der in der Regen-Qualifikation auf dem Hungaroring nicht zu schlagen war.

Vettel hat außer dem Briten noch seinen Teamkollegen Kimi Räikkönen und Valtteri Bottas im zweiten Mercedes vor sich.

Renault-Pilot Nico Hülkenberg muss von noch weiter hinten starten. Der Rheinländer wurde in der Qualifikation nur 13.