Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Mit Arnie in der Mucki-Bude: Dreh von "Terminator 6" in Budapest

Mit Arnie in der Mucki-Bude: Dreh von "Terminator 6" in Budapest
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Seit mehr als einer Woche macht der "Terminator" nun die Straßen von Budapest unsicher.

Arnold Schwarzenegger kam zu seinem 71. Geburtstag am 30. Juli zu Dreharbeiten in die ungarische Hauptstadt. Der Bodybuilding-Champion, Filmstar und Ex-Gouverneur von Kalifornien dreht derzeit den nächsten "Terminator"-Film, hat aber offenbar auch Zeit, die Donaumetropole zu erkunden.

Der im Nachbarland Österreich geborene Schwarzenegger besuchte, na klar, ein paar Fitnessstudios, schoß fröhlich Bilder mit seinen Fans, trank Bier und unternahm eine Fahrradtour.

Seine Freizeitaktivitäten setzte er öffentlichkeitswirksam über die sozialen Medien in Szene. Der neue Schwarzenegger-Film, "Terminator 6", soll im November 2019 Weltpremiere feiern.