Eilmeldung

Eilmeldung

Solar-Auto "Sion" - Mobiles Kraftwerk aus Bayern

Sie lesen gerade:

Solar-Auto "Sion" - Mobiles Kraftwerk aus Bayern

Solar-Auto "Sion" - Mobiles Kraftwerk aus Bayern
Schriftgrösse Aa Aa

Das Münchner Start-up Unternehmen Sono Motors will mit einem neuen Fahrzeugkonzept den Automobilmarkt aufmischen. Ihr Elektroauto "Sion" lädt sich dank eingebauter Solarzellen selbst auf.

2017 präsentierte das Unternehmen seine Version vom Auto der Zukunft, nun rollt der Prototyp. Die Solarzellen erzeugen bei gutem Wetter Strom für zusätzliche 30 Kilometer Reichweite. Mit einer regulären Akkuladung fährt der "Sion" bis zu 250 Kilometer.

Ab 2019 soll es den "Sion" zu kaufen geben. 5000 Vorbestellungen aus über 30 Ländern hat das Unternehmen eingesammelt, das entspricht einem Auftragvolumen von rund 100 Millionen Euro.

Um die 20000 Euro soll das Fahrzeug inklusive Batterie kosten. Luxus darf man beim "Sion" nicht erwarten, doch dafür bietet die solare Elektromobilität andere Werte. Die Aufmerksamkeit der anderen Verkehrsteilnehmer ist garantiert.