Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Kneissl-Hochzeit: Putin kommt mit Kosakenchor

Kneissl-Hochzeit: Putin kommt mit Kosakenchor
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Flughafen Graz hat verstärkte Sicherheitsmaßnahmen eingeleitet, denn hier wird Russlands Präsident Wladimir Putin am Samstagvormittag landen, um dann an der Hochzeit von Außenministerin Karin Kneissl teilzunehmen. Auch im Lokal, das die Feierlichkeiten ausrichtet, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Haubenkoch Heinz Preschan, der Küchenchef der Gaststätte, sagt: „Eine Riesenehre für mich. Ich bin sehr aufgeregt, dass das alles passt. Der Sicherheitsandrang ist sehr hoch, Sicherheitsstufe Nummer eins. Ich habe die letzten fünf Wochen schon nur mit Polizei und Cobra und Einsatzkräften zu tun. Und ja, wir freuen uns sehr."

Es handele sich bei Putins Teilnahme an Kneissls Hochzeit um einen privaten Besuch, wurde ein Sprecher des Außenministeriums von der Austria Presse Agentur zitiert. Offiziell gilt die Stippvisite des russischen Präsidenten aber als Arbeitsbesuch mit den entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen. Kneissl heiratet den Unternehmer Wolfgang Meilinger.

Agenturmeldungen zufolge, die sich auf diplomatische Kreise berufen, soll Putin von einer zehnköpfigen Kosaken-Musikgruppe begleitet werden, die dem Hochzeitspaar ein Ständchen bringen wird.