EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

#MeToo-Vorkämpferin Asia Argento soll sich an Jimmy Bennett vergangen haben

#MeToo-Vorkämpferin Asia Argento soll sich an Jimmy Bennett vergangen haben
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Zeitung "New York Times" beichtet von einer außergerichtlichen Einigung und einer Zahlung von 380.000 Dollar.

WERBUNG

Nach Angaben der "New York Times" soll sich #MeToo-Vorkämpferin Asia Argento im Jahr 2013 an dem damals 17-jährigen Schauspieler und Rockmusiker Jimmy Bennett vergangen haben.

Das Alter der Einwilligung in Kalifornien ist 18 Jahre.

Die italienische Schauspielerin und Regisseurin gehörte zu den ersten Frauen im Filmgeschäft, die den Produzenten Harvey Weinstein öffentlich wegen sexueller Übergriffe beschuldigten.

Die Zeitung beichtet von einer außergewöhnlichen Einigung und einer Zahlung von 380.000 Dollar.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

#Metoo: Asia Argento weist Missbrauchsvorwurf zurück

"Se Acabo": Fußball-Verband bestätigt Rücktrittsgesuch von Rubiales

Debatte um WM-Kuss: 56 spanische Fussballerinnen streiken