Eilmeldung

Eilmeldung

Tango-Titel bleibt in Argentinien

Sie lesen gerade:

Tango-Titel bleibt in Argentinien

Tango-Titel bleibt in Argentinien
Schriftgrösse Aa Aa

Carla Rossi und Jose Luis Salvo haben sich in ihrer Heimatstadt Buenos Aires zum Tango-WM-Titel getanzt. Damit bleibt die Krone in der Kategorie „Tango de Salón“ in Argentinien – dem Ursprungsland des Tanzes.

Der langsamere Salon-Tango gilt im Gegensatz zum Bühnentango als traditionellere und elegantere Stilrichtung. Rossi und Salvo setzten sich gegen mehrere hundert Paare aus aller Welt durch.