EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Beinahe-Luftkampf? Nato-Jets eskortieren russischen Kampfflieger über Schwarzem Meer

Beinahe-Luftkampf? Nato-Jets eskortieren russischen Kampfflieger über Schwarzem Meer
Copyright Adrian Pingstone, gemeinfrei, über Wikimedia Commons
Copyright Adrian Pingstone, gemeinfrei, über Wikimedia Commons
Von Euronews mit Reuters, AP
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Britische Nato-Jets haben ein russisches Kampfflugzeug über dem Schwarzen Meer überwacht. Es ist bereits der zweite Zwischenfall dieser Art seit Wochenbeginn.

WERBUNG

Britische Kampfjets haben über dem Schwarzen Meer einen russischen Marineflieger überwacht.

Das teilte das britische Verteidigungsministerium mit.

Das russische Flugzeug vom Typ Berijew Be-12 war den Angaben nach auf der von Russland besetzten Krim gestartet und in südwestlicher Richtung unterwegs.

Die britischen Eurofighter hoben vom Luftwaffenbasis "Mihail Kogalniceanu" in Rumänien ab, um die Russen zu überwachen.

Bereits am Dienstag hatten zwei Jets der Royal Air Force zwei andere russische Flugzeuge vom Typ Su-30 in der Region beobachtet.

Auch über dem Schwarzen Meer kommt es immer wieder zu Annäherungen russischer Kampfflieger an den Luftraum der Nato.

Allein vergangene Woche wurden sechs russische Jets durch die Nato überwacht.

Weitere Quellen • Britisches Verteidigungsministerium

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

An Bord eines NATO-Flugzeugs während eines Manövers

Preisschock für Melonenbauern in Rumänien: Überangebot lässt Früchte verfaulen

Zu heiß zum Arbeiten: Innentemperaturen von über 50 Grad in Bukarest