Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Beinahe-Luftkampf? Nato-Jets eskortieren russischen Kampfflieger über Schwarzem Meer

Beinahe-Luftkampf? Nato-Jets eskortieren russischen Kampfflieger über Schwarzem Meer
Copyright
Adrian Pingstone, gemeinfrei, über Wikimedia Commons
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Britische Kampfjets haben über dem Schwarzen Meer einen russischen Marineflieger überwacht.

Das teilte das britische Verteidigungsministerium mit.

Das russische Flugzeug vom Typ Berijew Be-12 war den Angaben nach auf der von Russland besetzten Krim gestartet und in südwestlicher Richtung unterwegs.

Die britischen Eurofighter hoben vom Luftwaffenbasis "Mihail Kogalniceanu" in Rumänien ab, um die Russen zu überwachen.

Bereits am Dienstag hatten zwei Jets der Royal Air Force zwei andere russische Flugzeuge vom Typ Su-30 in der Region beobachtet.

Auch über dem Schwarzen Meer kommt es immer wieder zu Annäherungen russischer Kampfflieger an den Luftraum der Nato.

Allein vergangene Woche wurden sechs russische Jets durch die Nato überwacht.