EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

„Suspiria“: Wer ist Lutz Ebersdorf?

„Suspiria“: Wer ist Lutz Ebersdorf?
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Gibt's ihn wirklich? Ein 82-Jähriger, der bislang in der Filmwelt völlig unbekannt ist, soll den Dr. Klemperer spielen. Oder ist es Tilda Swinton als alter Mann verkleidet?

WERBUNG

Alle rätseln bei den Filmfestspielen von Venedig: Wer ist der Schauspieler, der in der Neuauflage des Gruselstreifens Suspiria den Dr. Klemperer spielt? Ob sie etwa eine Doppelrolle habe und den alten Mann spiele, wird Tilda Swinton von einem Reporter gefragt.

„Welche beiden Rollen denn? Ich spiele Madame Blank“, sagt sie.

„Ja, und ich nehme an, dass Sie auch den Dr. Klemperer spielen“, so der Reporter.

„Wie Sie im Abspann und auf allen Filmplakaten sehen, wird der Dr. Klemperer von Lutz Ebersdorf gespielt, der mir eine Nachricht geschickt hat, die ich jetzt erst lese", so Swinton.

Ebersdorf ist 82 Jahre alt und war Psychoanalytiker von Beruf, Ende der 1950er Jahre war der gebürtige Münchener Mitbegründer einer Theatergruppe. In der Filmwelt war er bislang völlig unbekannt. Seine Rolle - die des Dr. Klemperer - gab es im Original des Horrorfilms aus dem Jahr 1977 übrigens nicht.

Oder ist es am Ende doch Tilda Swinton?

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Berlinale: Goldener Bär geht an Dokumentarfilm "Dahomey"

Prix Lumière für den Deutschen Wim Wenders:"Wir versuchen, Licht auf die Welt zu werfen"

"Poor Things" ist ein früher Spitzenkandidat für die Oscarverleihung