Eilmeldung

Schlimmster Taifun seit 25 Jahren

Schlimmster Taifun seit 25 Jahren
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der schlimmste Taifun seit 25 Jahren ist über Japan gefegt. Ein Mensch kam ums Leben.

Japan ist ein hochentwickeltes Land, das auf Taifune eingestellt ist.

An der Pazifikküste liefen gewaltige Wellen auf. Der Taifun mit dem Namen "Jebi" entwickelte Windgeschwindigkeiten von bis zu 216 Stundenkilometern.

In der Millionenstadt Osaka ebenso wie in der alten Kaiserstadt Kyoto blieben die Geschäfte geschlossen.

Fast 800 Flüge wurden gestrichen, viele Bahnverbindungen fielen aus.

In einer halben Million Haushalten in Zentral- und Westjapan fiel der Strom aus.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.