Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Nächster Korea-Gipfel noch im September geplant

Nächster Korea-Gipfel noch im September geplant
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Süd- und Nordkorea werden in diesem Monat ihr drittes Gipfeltreffen in diesem Jahr abhalten.

Südkoreas Präsident Moon Jae will zu Gesprächen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un am 18. September für drei Tage nach Pjöngjang reisen.

Auf den Termin haben sich beide Seiten beim Besuch einer südkoreanischen Delegation in Pjöngjang geeinigt.

Washington und Südkorea fordern von Nordkorea überprüfbare und unumkehrbare Maßnahmen, die den Stopp der Atomwaffenproduktion und die Beseitigung bestehender Kernwaffen einbeziehen.

Nordkorea wirft Washington vor, das Land mit der Forderung nach einer einseitigen Abrüstung unter Druck zu setzen.