EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Selbstmordattentat in Kabul

Selbstmordattentat in Kabul
Copyright Reuters
Copyright Reuters
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei einem Selbstmordattentat sind in Kabul mindestens sieben Menschen getötet worden, 25 wurden verletzt.

WERBUNG

Bei einem Selbstmordattentat sind in Kabul mindestens sieben Menschen getötet worden, 25 wurden verletzt.

Der Täter, der auf einem Motorrad unterwegs war, hatte den Sprengstoff in der Nähe eines Gedenkmarsches für den Mudschaheddin-Kommandeur Ahmad Shah Massoud gezündet.

Stunden zuvor war ein weiterer Selbstmordattentäter von der Polizei erschossen worden, bevor er seine Bombe zünden konnte. Einen Monat vor den Parlamentswahlen ist die Sicherheitslage in Afghanistan angespannt. Vor vier Tagen waren bei einem weiteren Attentat 20 Menschen ums Leben gekommen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Selbstmordattentäterin sprengt sich in Tunis in die Luft

Abschiebeflug aus München mit 17 Afghanen in Kabul eingetroffen

Erneut 46 Menschen nach Afghanistan abgeschoben