Unfall mit Zug und Lastenfahrrad: 4 Kinder kommen ums Leben

Unfall mit Zug und Lastenfahrrad: 4 Kinder kommen ums Leben
Copyright APTN
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In den Niederlanden sind vier Kinder in einem Lastenfahrrad bei einem Unfall mit einem Zug ums Leben gekommen.

WERBUNG

Beim Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Lastenfahrrad im Südosten der Niederlande sind nach Angaben der Polizei mindestens vier Kinder getötet und zwei weitere Menschen schwer verletzt wurden.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr an einem Bahnübergang der Stadt Oss-West, 100 Kilometer südöstlich von Amsterdam.

Weitere Details über die Unfallursache waren zunächs t nicht bekannt. Bei den zwei Verletzten handelt es sich um eine Erwachsene und ein weiteres Kind.

Elektrische Lastenräder werden in den Niederlanden von Kindertagesstätten benutzt. Die getöteten Kinder waren offenbar auf dem Weg zur Vorschule. Zwei Hubschrauber waren laut niederländischen Medien im Einsatz.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Niederlande: Nachtzug prallt gegen Baukran, 1 Tote, Dutzende verletzt

GDL-Warnstreik legt Zugverkehr lahm: Was fordert die Gewerkschaft?

Bayern: Sieben Tote bei Unfall von mutmaßlichem Schleuserauto