Eilmeldung

no comment

Rätselhaftes Japan: Weinende Mini-Sumos

Zwei – schauspielernde - Sumoringer heben Kleinkinder dreimal über den Kopf und schreien sie an. Das Baby, das zuerst weint, gewinnt. Einige Babys fingen schon zu weinen an, bevor sie übergeben wurden, andere schliefen einfach durch. Ein Vater aus Oyama sagte, seinem ersten Sohn habe das Ritual nicht geschadet, also musste jetzt auch der Zweitgeborene ran.

Dieses Jahr gab es zwei Sieger – oder Verlierer: beide Kinder heulten gleichschnell los.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.