Eilmeldung

no comment

Berlin Art Week: Kunst auf allen Kanälen

Berlin steht noch bis zum Wochenende ganz im Zeichen der Kunst. Die Berlin Art Week ruft zum siebten Mal. Zwei Messen, fünfzehn Ausstellungshäuser sowie zahllose Galerien, Sammlungen und Projekträume geben Einblick in neue Entwicklungen der Kreativszene. Vertreten sind international renommierte Künstler wie Rebecca Horn, Lee Bul und Meg Stuart.

Aber auch viele neue und überraschende Künstler sind zu entdecken. Erstmals in den Hangars am ehemaligen Flughafen Tempelhof finden die beiden Kunstmessen Positions und Art Berlin statt. Bis zum Sonntag werden mehr als 100 000 Besucher der Berlin Art Week erwartet.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.