Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Ryanair-Mitarbeiter streiken diesen Freitag

Ryanair-Flieger bleiben Freitag am Boden
Ryanair-Flieger bleiben Freitag am Boden -
Copyright
Screenshot Video
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bei der irischen Fluglinie Ryanair wird heute erneut gestreikt. In Deutschland legt das Ryanair-Personal seine Arbeit nieder - wie auch Mitarbeiter in Italien, Spanien, Belgien, Portugal und den Niederlanden.

Bis Samstag um 03.00 Uhr

30.000 Passagiere sind von den Streiks, die bis Samstag um drei Uhr Früh andauern sollen, betroffen. Sie wurden vorab per Email oder SMS informiert, ließ das Unternehmen mitteilen.

Insgesamt werden 190 der 2.400 für Freitag geplanten Flüge gestrichen. Die Ryanair-Mitarbeiter fordern höhere Gehälter und verbesserte Arbeitsbedingungen.