Eilmeldung

EU-Mitgliedschaft: Erdogan erwägt Volksabstimmung

EU-Mitgliedschaft: Erdogan erwägt Volksabstimmung
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan erwägt eine Volksabstimmung über die Frage, ob sein Land weiterhin eine Mitgliedschaft in der Europäischen Union anstreben soll oder nicht.

Bei einer Veranstaltung in Istanbul kritisierte Erdogan, die Türkei werde von der EU in dieser Frage hingehalten. Wenn das so weitergehe, sei es angebracht, die 81 Millionen Einwohner des Landes nach ihrer Meinung zu fragen, betonte der Präsident. Die Türkei erhielt 1999 von der Europäischen Union den Status eines Beitrittskandidaten.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.