EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Homo-Pinguine Sphen und Magic brüten 1 Ei aus

Homo-Pinguine Sphen und Magic brüten 1 Ei aus
Copyright 
Von Kirsten Ripper mit Reuters
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das fürsorgliche Homo-Pärchen der Pinguine Sphen und Magic beeindruckt Tierpfleger und Besucher.

WERBUNG

Sphen schenkt Magic einen Stein - als Zeichen seiner Liebe. Und Magic brütet diesen brav aus - als wäre es ein Ei.

Weil das Homo-Pärchen so sorgsam auf seine Fake-Eier aufgepasst hat, haben die Tierpfleger im Sydney Sea Life Aquarium den beiden ein echtes Ei zum Ausbrüten gegeben. Ein anderes Eselspinguin-Paar hatte zwei Eier

Homosexuelle Pinguine sind offenbar keine Seltenheit - dass sie Eltern werden ist aber wohl doch etwas Besonderes.

Der Name der Eselspinguine kommt übrigens von ihrem Schrei, mit dem sie auch vor Eierdieben warnen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Samenspender auf zwei Flossen

Homo-Pinguine Magic und Sphen umsorgen ihren Nachwuchs

Dramatische Rettung: 160 Grindwale vor Australischer Küste gestrandet