Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Homo-Pinguine Sphen und Magic brüten 1 Ei aus

Homo-Pinguine Sphen und Magic brüten 1 Ei aus
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Sphen schenkt Magic einen Stein - als Zeichen seiner Liebe. Und Magic brütet diesen brav aus - als wäre es ein Ei.

Weil das Homo-Pärchen so sorgsam auf seine Fake-Eier aufgepasst hat, haben die Tierpfleger im Sydney Sea Life Aquarium den beiden ein echtes Ei zum Ausbrüten gegeben. Ein anderes Eselspinguin-Paar hatte zwei Eier

Homosexuelle Pinguine sind offenbar keine Seltenheit - dass sie Eltern werden ist aber wohl doch etwas Besonderes.

Der Name der Eselspinguine kommt übrigens von ihrem Schrei, mit dem sie auch vor Eierdieben warnen.