Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Die Königlichen gedemütigt: Barcelona gewinnt 5 zu 1 gegen Real Madrid

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Die Königlichen gedemütigt: Barcelona gewinnt 5 zu 1 gegen Real Madrid
Copyright  REUTERS/Albert Gea

Es wird damit gerechnet, dass Real-Madrid-Trainer Lopetegui am Montag seinen Hut nehmen muss. Die Königichen aus der spanischen Hauptstadt haben den Clasico in Barcelona verloren. Barca setzte sich mit 5 zu 1 durch.

Philippe Coutinho eröffnete das Torfeuerwerk für Barcelona in der 11. Minute. Luis Suarez traf dann gleich zwei Mal in der ersten Hälfte und noch mal in der zweiten Halbzeit. Arturo Vidal schoss das fünfte Tor für Barcelona.

Für Real Madrid traf nur Marcelo.