Eilmeldung
euronews_icons_loading
Polizisten retten Känguru aus dem Meer

Polizisten im australischen Rosebud (Provinz Victoria) springen ins Wasser um ein ertrinkendes Känguru zu retten.

Die Polizei erreichte ein Notruf, dass ein Känguru zu schwimmen versuchte, aber in den Wellen in Schwierigkeiten geriet. Die Offiziere sprangen ins Wasser und trugen das bewusstlose Tier zum Strand. Das Känguru wurde anschließend von einem Tierarzt behandelt und war laut Polizei bald wieder wohlauf.