Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

UEFA Champions League: Juventus erwartet Manchester United

UEFA Champions League: Juventus erwartet Manchester United
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Vierter Spieltag in der Champions League. Jose Mourinho ist mit Manchester United zu Gast bei Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin.

ManU mühte sich am Samstag beim 2:1 in Bournemouth zum Sieg. In der Tabelle liegt das Team aktuell nur auf Platz 7. Gewinnt United in Turin, würde man einen große Schritt in Richtung Achtelfinale machen.

Juve hat die Tabellenführung in der Serie A mit dem zehnten Sieg im elften Saisonspiel souverän verteidigt. Die Mannschaft um Superstar Cristiano Ronaldo bleibt in der italienischen Eliteklasse weiter ohne Niederlage.

Sollte Juventus gegen Manchester United zumindest nicht verlieren, haben die Italiener den ersten Platz so gut wie sicher.

Im zweiten Spiel der Gruppe trifft Valencia auf Young Boys Bern. In der Gruppe E spielt Bayern München gegen Athen, Benfica Lissabon erwartet Ajax Amsterdam.

In der Gruppe F ist Hoffenheim zu Gast in Lyon, Manchester City trifft auf Schachtar Donezk. ZSKA Moskau erwartet AS Rom in der Gruppe G und Viktoria Pilsen spielt gegen den Titelverteidiger Real Madrid.