Eilmeldung

Eilmeldung

Belgien: 58 Banksy-Bilder beschlagnahmt

Sie lesen gerade:

Belgien: 58 Banksy-Bilder beschlagnahmt

Belgien: 58 Banksy-Bilder beschlagnahmt
Schriftgrösse Aa Aa

In Brüssel sind 58 Werke des Street-Art-Künstlers Banksy beschlagnahmt worden. Die Kunstwerke haben einen Schätzwert von 15 Millionen Euro und waren in einer Ausstellung zu sehen, die nicht vom Künstler autorisiert worden war.

Beschlagnahmt wurden die Werke offenbar, um das Risiko eines Diebstahls und einer Beschädigung abzuwenden, denn mutmaßlich waren sie nicht oder nur unzureichend versichert.

Außerdem ist unklar, ob die Eigentümerund Rechteinhaber der Kunstwerke über deren genauen Verbleib informiert wurden und mit der Ausstellung einverstanden waren – Fragen, die in den kommenden Monaten von der belgischen Justiz geklärt werden müssen. Bisher waren die Werke unter dem Titel "Banksy Unauthorized" schon in mehreren europäischen Städten zu sehen, unter anderem zu Beginn des Jahres im Bikini Berlin.