Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Großbrand in brasilianischem Slum

Tausende Menschen sind vor einem Großbrand in Brasilien geflohen. Rund 600 Stelzenhäuser aus Holz sind bei dem Brand im Süden von Manaus, der Hauptstadt des Bundesstaates Amazonas, zerstört worden.

17 Menschen mussten medizinisch behandelt werden. Die meisten von ihnen hatten Rauch eingeatmet.

Nach Angaben der brasilianischen Nachrichtenagentur "Agência Brasil" ging der Brand von einer Explosion eines Dampfkochtopfs aus. Durch den Wind hätten die Flammen auf andere Häuser übergegriffen.

Hunderte Familien kamen in Notunterkünften unter. Großbrände sind in ärmeren Vierteln in Brasilien keine Seltenheit, da die Häuser auf Stelzen häufig nicht nach Sicherheitsstandards gebaut werden.

Mehr No Comment