EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Ein Jahr nach dem Kuciak-Mord: Die Slowakei gedenkt

Ein Jahr nach dem Kuciak-Mord: Die Slowakei gedenkt
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Journalist und seine Verlobte wurden erschossen. Die Tat löste eine politische Krise aus.

WERBUNG

Vor einem Jahr wurden der slowakische Journalist Jan Kuciak und seine Verlobte ermordet. Beide waren 27 Jahre alt. Anlässlich des ersten Todestag des Paares finden in dem Land mehrere Gedenkveranstaltungen statt. Der mutmaßliche Mörder und weitere Personen, die in die Tat verwickelt sein sollen, sitzen in Untersuchungshaft, darunter ein möglicher Auftraggeber.

Die Morde an Kuciak und seiner Verlobten lösten in der Slowakei eine politische Krise aus, in deren Rahmen auch Ministerpräsident Robert Fico sowie Innenminister Robert Kalinák zurücktraten. Kuciak hatte Nachforschungen zu möglichen Verbindungen zwischen der slowakischen Politik und dem organisierten Verbrechen angestellt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Oberstes Gericht hebt 2 Freisprüche im Mordfall Kuciak auf

The Brief from Brussels: Wahlkampfthema Korruption in der Slowakei

Neue Präsidentin Caputova in Bratislava vereidigt