Eilmeldung

Eilmeldung

Gendenken an Jan Kuciak

Gendenken an Jan Kuciak
Schriftgrösse Aa Aa

In Brüssel und Bratislava ist des slowakischen Journalisten Jan Kuciak gedacht worden.

Er und seine Verlobte waren vor einem Jahr Opfer eines Auftragsmords geworden.

Kuciak hatte über Korruption und Verbindungen zur italienischen Mafia recherchiert.

Die Hintergründe des Verbrechens sind weiter im Dunkeln.