Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

4 Tote durch extreme Winde in Italien - Vater stürzt auf Sohn

4 Tote durch extreme Winde in Italien - Vater stürzt auf Sohn
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Italien sind durch extrem starke Winde an diesem Samstag vier Menschen ums Leben gekommen. Ein Jugendlicher wurde in Capena bei Rom von seinem Vater erschlagen. Der Vierzehnjährige hatte die Leiter des Vaters festgehalten, dieser wollte das Dach reparieren und stürzte auf seinen Sohn.

Zwei Rentner wurden - ebenfalls in der Nähe von Rom - von einer einstürzenden Mauer begraben. Ein 45-Jähriger starb, als ein Baum auf sein Auto stürzte.

Auch in der Region Umbrien war die Feuerwehr im Dauereinsatz.

Die Fährverbindungen von Neapel nach Capri und Ischia wurden durch den Sturm stark behindert.