Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Kommt jetzt der Exit vom Brexit?

Kommt jetzt der Exit vom Brexit?
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Labour hat sich hinter die Forderung vieler Briten nach einer zweiten Abstimmung über den EU-Austritt gestellt. Das stößt in Westminster auf geteiltes Echo. Jubelrufe bei den Brexit-Gegnern, viele Konservative sprechen dagegen von „Verrat.“ Denn bislang wollte die Labour-Spitze den Brexit umsetzen.

"Theresa Mays Deal oder kein Deal: Beides wäre ein Desaster"

Doch mittlerweile rase man auf eine Wand zu, rechtfertigt Emily Thornberry, eine führende Labour-Abgeordnete, die Wende: "Wir stehen vor der Wahl: Theresa Mays Deal oder kein Deal. Beides wäre ein Desaster. Und für beides wird es ihm Parlament keine echte Mehrheit geben. Um aus dieser Sackgasse zu entkommen, müssen wir die Bevölkerung abstimmen lassen.“

Showdown am Mittwoch?

Kommt jetzt der Exit vom Brexit? Das ist alles andere als sicher. Ein zweites Referendum muss erst vom Unterhaus abgesegnet werden. Labour wird vermutlich am Mittwoch einen entsprechenden Antrag stellen. Die Chancen, dass die Mehrheit der Parlamentarier dafür stimmt, sind gering.