EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

WERBUNG

Flugzeugabsturz mit zahlreichen Toten in Äthiopien

Flugzeugabsturz mit zahlreichen Toten in Äthiopien
Copyright REUTERS/Baz Ratner
Copyright REUTERS/Baz Ratner
Von Euronews mit DPA/Reuters
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Eine Boeing 737, die zwischen Addis Abeba und Nairobi unterwegs war, ist abgestürzt. Mehr als 150 Menschen haben mutmaßlich ihr Leben verloren.

WERBUNG

In Äthiopien ist ein Linienflugzeug der Gesellschaft Ethiopian Airlines abgestürzt. Das Flugzeug ging nahe der Hauptstadt Addis Abeba nieder. An Bord waren nach Angaben der Fluglinie 149 Passagiere und acht Besatzungsmitglieder, Überlebende gibt es keine.

Das Büro des Regierungschefs sprach den Angehörigen im Internet Beileid aus. Die Boeing 737 mit der Flugnummer ET 302 war unterwegs zwischen Addis Abeba und Kenias Hauptstadt Nairobi. Warum sie abstürzte, ist noch nicht bekannt.

Bei dem Flugzeug handelt es sich laut mehreren Luftfahrtwebseiten um eine neue Boeing 737 MAX 8. Eine Maschine dieses Typs war im Oktober in Indonesien verunglückt.

Die Fluglinie bestätigt den Verlust und kondoliert den Hinterbliebenen
Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Äthiopien: Flugschreiber der Unglücksmaschine gefunden

Flugzeugabsturz in Indonesien: Ermittler finden Flugschreiber

Turbulenzen: 12 Passagiere und Besatzung auf Qatar-Airways-Flug verletzt