Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Djokovic scheitert in Miami - Denis Shapovalov im Viertelfinale

Djokovic scheitert in Miami - Denis Shapovalov im Viertelfinale
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic ist auch beim Tennisturnier in Miami vorzeitig ausgeschieden. Der Serbe unterlag im Achtelfinale dem Spanier Roberto Bautista Agut mit 6:1, 5:7 und 3:6.

Bereits vor zwei Wochen verlor der 31-Jährige beim hochkarätigen ATP-Turnier in Indian Wells überraschend früh gegen den Augsburger Philipp Kohlschreiber. Im zurückliegenden Jahr war Djokovic bei beiden US-Turnieren aber sogar schon in der Eröffnungsrunde ausgeschieden.

"Diese Art von Spiel hätte ich nicht verlieren sollen. Ich hatte so viele gute Chancen und einfach zu viele vergeudete Möglichkeiten. Das kommt dabei raus, wenn man seine Möglichkeiten nicht nutzt".

Denis Shapovalov steht zum dritten Mal in seiner Karriere im Viertelfinale eines ATP-Masters-1000-Turniers. Der Kanadier besiegte in Miami Stefanos Tsitsipas im Tiebreak des dritten Satzes.