Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Roger Federer im Halbfinale der Miami Open

Roger Federer im Halbfinale der Miami Open
Copyright
Steve Mitchell-USA TODAY Sports
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Roger Federer ist in das Halbfinale der Miami Open eingezogen. Der Schweizer begeisterte das Publikum mit phasenweise herausragendem Tennis.

Gegner Kevin Anderson war im Viertelfinale völlig chancenlos und unterlag dem 37-Jährigen mit 6:0 und 6:4. Erst nach 45 Minuten konnte Anderson sein erstes Spiel gewinnen.

Nach seiner Finalniederlage gegen den Österreicher Dominic Thiem beim Masters Event in Indian Wells, zeigte Federer eine beeindruckende Leistung gegen den Südafrikaner und steht nun zum siebten Mal im Halbfinale.

Der dreifache Miami-Sieger brillierte gleich mit mehreren Zauberschlägen. Federer trifft nun auf den Kanadier Denis Shapovalov.

Erst vor kurzem hatte der Routinier in Dubai seinen 100. Turniersieg gefeiert. Zwei Siege trennen Federer noch von Titel Nummer 101.