Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Mick Jagger krank: Rolling Stones verschieben Tournee

Mick Jagger krank: Rolling Stones verschieben Tournee
Schriftgrösse Aa Aa

Sorge um Mick Jagger: Aufgrund einer Erkrankung des Sängers müssen die Rolling Stones ihre Nordamerika-Tournee verschieben. Woran der 75-Jährige leidet, wurde nicht genannt.

Jagger meldete sich schriftlich zu Wort: Es tue ihm leid und er sei am Boden zerstört, die Tour verschieben zu müssen. Er arbeite daran, so schnell wie möglich auf die Bühne zurückzukehren, schrieb Jagger.

Die Ärzte des 75-Jährigen hätten ihm geraten, sich vollständig auszukurieren, derzeit brauche er medizinische Behandlung, heißt es in einer Mitteilung.

Die Stones hätten in den kommenden Wochen 17 Konzerte in den Vereinigten Staaten und Kanada geben wollen. Ersatztermine sollen bald veröffentlicht werden. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.