Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Falscher Alarm: Hochhaus mit Botschaften in Madrid evakuiert

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Falscher Alarm: Hochhaus mit Botschaften in Madrid evakuiert
Copyright  REUTERS/Juan Medina

In Madrid ist an diesem Dienstag ein Hochhaus mit den Botschaften von Großbritannien, den Niederlanden, Australien und Kanada nach Bombendrohungen evakuiert worden. Die Botschaften befinden sich im Hochhaus "Torrespacio". 

Polizei und Feuerwehr waren stundenlang im Einsatz - kurz nach 14 Uhr gab es Entwarnung: es war ein falscher Alarm, es wurde keine Bombe gefunden.

Die spanische Polizei rief die Menschen, die sich in dem Hochhaus befanden dazu auf, die Hinweise der Einsatzkräfte zu befolgen.