Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

euronews am Abend | Nachrichten vom 22. Mai 2019

Access to the comments Kommentare
Von Andrea Buring
euronews_icons_loading
euronews am Abend | Nachrichten vom 22. Mai 2019
Schriftgrösse Aa Aa

In Österreich bemüht sich Kanzler Sebastian Kurz nach den Enthüllungen der Ibiza-Affäre um Schadensbegrenzung. Heute wurden vier Experten als neue Minister angelobt.

Drei mal wurde er bereits abgelehnt, der Brexit-Deal der britischen Premierministerin Theresa May. Um den Weg für eine vierte Abstimmung im britischen Unterhaus zu ebnen, hat May im Parlament Zugeständnisse an die Hardliner gemacht - ohne Erfolg. Noch nie schien Mays politisches Ende so nah wie heute.

Staffelübergabe bei Daimler. Auf den langjährigen Konzernchef Dieter Zetsche folgt Ola Källenius aus Schweden. Auf den wartet ein schwieriges Erbe - denn das so genannte "Projekt Zukunft" wird vom "Projekt Vergangenheit" überschattet - samt teuren Dieselrückrufen.

Nur noch vier Tage, dann wird in den meisten EU-Staaten ein neues Parlament gewählt. Was geht in den Köpfen der Menschen vor? Was stört sie, was erhoffen sich die Europäer? Heute führt der EU-Roadtrip unsere Euronews-Reporter in die Niederlande, eins der EU-Gründungsmitglieder. Ronald Krams berichtet.

Einst stand Starkoch Jamie Oliver vor dampfenden Töpfen und laufenden Kameras. Heute - steht er vor einem Scherbenhaufen. Mit seinen Restaurants in Grossbritannien hat er Konkurs angemeldet. Ein Beitrag von Ronald Krams.

Falls Sie Lust auf Kino haben, möchten wir Ihnen diesen deutschen Streifen ans Herz legen: "All my loving". Die Familiengeschichte kommt morgen in die deutschen Kinos.