Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Charles und Camilla besuchen bayerischen Bauernhof

Der britische Prinz Charles und seine Frau Camilla haben zum Abschluss ihrer Deutschlandreise am Freitag einen Bio-Bauernhof im oberbayerischen Glonn besucht. Die Wurst, das Brot und der Käse dort seien sehr gut, verriet der Prinz von Wales danach den zahlreichen Schaulustigen.

Charles gilt als "Prinz Öko", er interessiert und engagiert sich seit Jahren für den Umweltschutz und für Bio-Landwirtschaft.

Auf dem Bauernhof ließ der womöglich zukünftige Monarch des Vereinigten Königreiches sich eine Bienenkönigin zeigen, nahm einen Hahn auf den Arm und stattete den Schweinen und Rindern auf der Weide einen Besuch ab.

Camilla versuchte sich auf dem Bio-Bauernhof als Bäckerin. Schon im zweiten Anlauf gelang ihr eine ziemlich perfekte Brezel.

Mit dem Besuch in Glonn endete die viertägige Deutschlandreise des Thronfolgerpaares, die die beiden zunächst nach Berlin und Leipzig und dann nach Bayern geführt hatte.

Mehr No Comment