EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Kurve nicht gekriegt: Lehrerin überfährt 4 Schüler

Kurve nicht gekriegt: Lehrerin überfährt 4 Schüler
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Perus Hauptstadt Lima hat eine Lehrerin nach einem missglückten Wendemanöver vier Schüler ihrer eigenen Schule überfahren. Sie wurden zum Glück nur leicht verletzt.

WERBUNG

Nach einem misslungenen Wendemanöver auf einer Kreuzung ist eine Lehrerin in Perus Haupstadt Lima mit ihrem Pkw in eine Schülergruppe gerast. Die Frau wollte im Vorort Miraflores offenbar einen U-Turn machen, kriegte aber nicht die Kurve auf die Gegenfahrbahn, sondern lenkte ihr Fahrzeug mit unvermindertem Tempo auf den Bürgersteig.

Dort erfasste sie vier Schüler der Juan Alarco de Dammert-Schule, an der die Frau als Lehrerin arbeitet, und ein dreijähriges Kind. Alle fünf Kinder wurden durch den Aufprall nur leicht verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht.

Die Frau kam in Polizeigewahrsam. Warum sie die Kontrolle über ihr Auto verlor, ist unklar.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Perus Ex-Präsident bleibt in U-Haft

Alan Garcia, der ehemalige Präsident Perus, erschießt sich selbst

UNHCR-Sondergesandte Angelina Jolie besucht Peru