Eilmeldung
This content is not available in your region

Kurve nicht gekriegt: Lehrerin überfährt 4 Schüler

euronews_icons_loading
Kurve nicht gekriegt: Lehrerin überfährt 4 Schüler
Schriftgrösse Aa Aa

Nach einem misslungenen Wendemanöver auf einer Kreuzung ist eine Lehrerin in Perus Haupstadt Lima mit ihrem Pkw in eine Schülergruppe gerast. Die Frau wollte im Vorort Miraflores offenbar einen U-Turn machen, kriegte aber nicht die Kurve auf die Gegenfahrbahn, sondern lenkte ihr Fahrzeug mit unvermindertem Tempo auf den Bürgersteig.

Dort erfasste sie vier Schüler der Juan Alarco de Dammert-Schule, an der die Frau als Lehrerin arbeitet, und ein dreijähriges Kind. Alle fünf Kinder wurden durch den Aufprall nur leicht verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht.

Die Frau kam in Polizeigewahrsam. Warum sie die Kontrolle über ihr Auto verlor, ist unklar.