Eilmeldung
This content is not available in your region

Mietendeckel: Berlin friert als 1. Stadt die Mieten ein

euronews_icons_loading
Mietendeckel: Berlin friert als 1. Stadt die Mieten ein
Schriftgrösse Aa Aa

Angesichts der Wohnungsnot hat der rot-rot-grüne Senat des Landes Berlin sich auf Eckpunkte für einen Mietendeckel in der Hauptstadt geeinigt. Demzufolge dürfen die Mieten in nicht preisgebundenen und sozial geförderten Wohnungen ab sofort fünf Jahre lang nicht steigen.

Außerdem soll es Obergrenzen für Mieten geben, so dass Mieten nicht immer weiter wachsen können. Das Mietendeckel-Gesetz soll im Januar 2020 in Kraft treten und rückwirkend ab dem 18. Juni gelten. Neubauwohnungen sind allerdings von dem Mietendeckel ausgeschlossen.