Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Titelverteidiger Novak Djokovic und Roger Federer bestreiten Wimbledon-Finale

Titelverteidiger Novak Djokovic und Roger Federer bestreiten Wimbledon-Finale
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Roger Federer hat das Halbfinal-Duell mit Rafael Nadal gewonnen und ist in Wimbledon zum zwölften Mal ins Endspiel eingezogen.

Der 37-jährige Schweizer setzte sich in London beim dritten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison gegen seinen vier Jahre jüngeren Rivalen aus Spanien mit 7:6, 1:6, 6:3 und 6:4 durch.

Im Kampf um seinen neunten Wimbledon-Titel trifft der Weltranglisten-Dritte an diesem Sonntag auf den serbischen Titelverteidiger Novak Djokovic.

Der Weltranglisten-Erste bezwang den spanischen Überraschungs-Halbfinalisten Roberto Bautista Agut mit 6:2, 4:6, 6:3 und 6:2.