Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Krawalle in Prag: Alle wollen 0-Euro-Schein mit Karel Gott

Symbolbild
Symbolbild -
Copyright
Screenshot via EBU
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Unter den etwa 800 Karel-Gott-Fans, die in Prag in einer Schlange standen, um den 0-Euro-Schein mit dem Sänger zu kaufen, ist es zu Streit gekommen. Die Polizei musste eingreifen, um den Konflikt zu schlichten. Es gab auch panikartige Szenen wegen eines offenbar vergessenen Koffers, der von Sprengstoffexperten untersucht wurde. Es wurde aber nichts Gefährliches gefunden.

Die Verkaufsaktion war zum 80. Geburtstag von Karel Gott organisiert worden.

Null-Euro-Scheine sind Souvenirs, die echten Euro-Banknoten ähnlich sehen. Die Karel-Gott-Variante mit einem Jugendfoto kostet 50 Kronen, umgerechnet rund zwei Euro, und war auf 5000 Exemplare limitiert. Der Sänger steht seit mehr als 60 Jahren auf der Bühne und hat im Laufe seiner Karriere nach Schätzungen mehr als 30 Millionen Tonträger verkauft.

Null-Euro-Schein mit Karel Gott - auf TschechischRipper, Kirsten

Unterdessen veröffentlichten Datenjournalisten des tschechischen Rundfunks eine Analyse einer Auswahl von 379 tschechischsprachigen Karel-Gott-Liedtexten. Demnach sei das durchgängige Thema eindeutig die Liebe. Zu den zwischen 1960 und 2019 am häufigsten verwendeten Wörtern zählten «ja» (Ich; 1969 Mal), «ty» (Du; 638 Mal) und «laska» (Liebe; 502 Mal). Blickt man nur auf die letzte Dekade, stehen indes Wörter wie Zeit und Traum an der Spitze.