EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Mindestens ein Dutzend Tote nach Erdrutschen

Mindestens ein Dutzend Tote nach Erdrutschen
Copyright 
Von af mit dpa
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Mindestens ein Dutzend Tote nach Erdrutschen

WERBUNG

In China sind bei zwei Erdrutschen mindestens zwölf Menschen gestorben. Zudem wird vermutet, dass sich noch viele Vermisste unter den Trümmern befinden. Das berichtete der staatliche Fernsehsender CCTV.

Erdmassen hatten demnach 21 Häuser in der südwestlichen Provins Guizhou verschüttet. Die Rettungsarbeiten laufen. Nach 34 Menschen wird noch gesucht.

In der gleichen Provinz traf ein zweiter Erdrutsch eine Baustelle, wobei ein weiterer Mensch ums Leben kam.

Erdrutsche sind in China keine Seltenheit: Vor allem nach starken Regenfällen in Sommer fordern Erdrutsche immer wieder Todesopfer.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Land unter" in mehreren Teilen Bosnien-Herzegowinas

20 Todesopfer durch Schlammlawine

Wassermassen und Erdrutsche in Rio