EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Explosion in Kairo

Explosion in Kairo
Copyright 
Von Euronews mit dpa, Reuters
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Bei einer Explosion in der Innenstadt von Kairo sind mindestens 19 Menschen getötet und 30 weitere verletzt worden

WERBUNG

Bei einer Explosion in der Innenstadt von Kairo sind mindestens 19 Menschen getötet und 30 weitere verletzt worden, das teilte das ägyptische Gesundheitsministerium mit.

Die Explosion ereignete sich vor dem staatlichen Krebsforschungsinstitut, nachdem ein Auto, das in entgegengesetzter Fahrtrichtung fuhr, mit drei anderen Fahrzeugen zusammenstieß.

Ägyptische Medien berichteten, dass in der Nähe ein lauter Knall zu hören gewesen und Feuer ausgebrochen sei.

Eine offizielle Erklärung dazu, ob es sich bei der Explosion um einen Anschlag handelt, gibt es nicht. Die ägyptische Staatsanwaltschaft untersucht die Ursachen.

Das staatliche Krebsforschungsinstitut liegt am Nil, nur wenige Kilometer vom Tahrir-Platz entfernt. In der Gegend befinden sich mehrere Regierungsgebäude, darunter das Justizministerium sowie ausländische Botschaften.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wegen der Sicherheit: British Airways streicht Kairo-Flüge

Ägypten: Christliche Minderheit hat es im Fußball schwer

Ägypten: Mindestens 17 Verletzte nach Sprengstoffanschlag auf Touristenbus