Explosionsserie in Munitionslager

Explosionsserie in Munitionslager
Von Euronews

In einem Munitionslager der türkischen Armee an der Grenze zu Syrien haben sich mehrere Explosionen ereignet. Menschen kamen offenbar nicht zu Schaden.

Eine Serie von Explosionen hat ein Munitionslager in der türkischen Provinz Hatay an der Grenze zu Syrien erschüttert.

Das Depot des türkischen Militärs liegt in der Nähe der Grenzstadt Reyhanli unweit eines Fußballstadions. Es gab keine Berichte über mögliche Opfer. Auf Teilen des Geländes brach Feuer aus.

Das Gebiet wurde weiträumig abgesperrt. Von den Sperrungen betroffen waren auch mehrere Verkehrsadern, darunter eine Fernstraße nördlich von Reyhanli.

Etliche Gebäude in der Umgebung des Munitionsdepots wurden evakuiert. Die Ursache der Explosionen ist nicht bekannt.

Zum selben Thema