Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Verletzter Pottwal verendet vor Küste Perus

Verletzter Pottwal verendet vor Küste Perus
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Ein junger Pottwal ist vor der Küste Perus verendet. Das rund vier Meter lange Jungtier hatte sich offenbar bei Ebbe am steinigen Untergrund im Meer verletzt und Blut verloren.

Surfer bemühten sich, den in San Bartolo in der Provinz Lima gestrandeten Meeressäuger wieder in tieferes Wasser zu schleppen, doch der Wal machte eine Kehrtwende und schwamm in Richtung Strand.

Die Behörden und Veterinärmediziner waren gezwungen, das Tier einzuschläfern.